Michael Lerch

Tätigkeitsgebiete

  • Allgemeines Zivil- und Vertragsrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Insolvenzrecht
  • (Gewerbe)Mietrecht
  • Zwangsvollstreckung
  • Forderungsmanagement
  • Wirtschaftsmediation

Beruflicher Werdegang

  • Ausbildung zum Bankkaufmann mit anschließender Tätigkeit als Kundenbetreuer im Privatkunden-Wertpapiergeschäft
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt am Main
  • Ergänzungsstudiengang “Wirtschaftsrecht” an der Universität Hamburg
  • Langjährige juristische Tätigkeit in der Rechtsabteilung eines Wirtschaftsunternehmens
  • Weiterbildung zum Wirtschaftsmediator (IHK)
  • Rechtsanwalt seit 2005

Teilnahme an Seminaren, Workshops und Fortbildungsveranstaltungen
(Auszug)

2015

  • Mietrecht und WEG: Aktuelle Fälle und Entscheidungen 2015 (Deutsche Anwaltakademie)
  • Schnittstellen gewerbliche Mietverhältnisse und öffentliches Recht (Deutsches Anwaltsinstitut e.V.)
  • Elektronischer Rechtsverkehr, Einführung des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs u.a. (Deutsche Anwaltakademie)
  • Vernehmungstechnik, Anwaltstaktik im zivilgerichtlichen Beweisverfahren (Beck Akademie) 
  • Vollstreckungsrecht, insbesondere grenzüberschreitende Vollstreckungen (Brüssel-Ia-Verordnung), Berliner Räumung, Probleme aus der aktuellen Vollstreckungspraxis und ihre Lösung (IWW Institut Seminare & Kongresse)

2014

  • Die erfolgreiche Berufung im Zivilprozess (RAK Frankfurt)
  • Mietrecht 2014 - Aktuelle Rechtsprechung zur Geschäftsraummiete (RAK Frankfurt)
  • Kündigung/Vertragsbeendigung im Mietrecht - Handlungsstrategien (RAK Frankfurt)
  • Insolvenzanfechtung in der anwaltlichen Praxis (Deutsches Anwaltsinstitut e.V.)
  • Themenworkshop Abmahnwesen (Deutscher Anwaltverein e.V.)
  • Massegenerierung in Zeiten des ESUG (Deutsches Anwaltsinstitut e.V.)
  • Die Reform der Verbraucherinsolvenz (Münchener Fachkolleg für Insolvenzrecht)
  • Unternehmensbewertung (Deutsches Anwaltsinstitut e.V.)

2013

  • AGB und Vertragsklauseln - Erfolgreiche Gestaltung und Kontrolle von AGB (Beck Akademie)
  • Das neue RVG - die Änderungennach dem 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz - (Juristische Fachseminare - Institut für angewandtes Recht)
  • Neues RVG - Reform des Gebührenrechts 2013 (Zorn Seminare)
  • Markenrecht (Beck Akademie)
  • Durchsetzung von Gläubigerrechten (Beck Akademie)
  • Erfolgreich im Schiedsverfahren (Beck Akademie)
  • Kreditsicherheiten in der Insolvenz (Deutsche Anwaltakademie)
  • Jetzt auf SEPA vorbereiten und den reibungslosen Zahlungsverkehr sichern (Haufe Akademie)
  • Vollstreckungsrecht (IWW Institut Seminare & Kongresse)

2012

  • Zwangsvollstreckung in der Insolvenz (RAK Frankfurt)
  • Insolvenzanfechtung aus der Sicht des Insolvenzverwalters und -beraters (Deutsche Anwaltsakademie)
  • Aktuelle Rechtsprechung zur Geschäftsraummiete (RAK Frankfurt)

2011

  • Durchsetzung von Gläubigerrechten in Krise und Insolvenz (Beck Akademie)
  • Vertragsgestaltung im Gewerberaummietverhältnis (Deutsche Anwaltakademie)

2010

  • Gesellschaftsrecht in der Insolvenz (RAK Frankfurt)
  • ZPO-Aktuell (RAK Frankfurt)
  • Workshop Zwangsvollstreckung (RAK Frankfurt)
  • Aktuelles Mietrecht – Gesetzesänderungen und Rechtsprechung (RAK Frankfurt)
  • Taktik des Rechtsanwalts im Zivilprozess – Prozessführung (RAK Frankfurt)

2009

  • Gläubigeranfechtung; Taktik der Forderungsvollstreckung nach Vermögensverschiebungen bei Dritten (Beck Akademie)
  • Die Kündigung des Geschäftsführers/Vorstandes einer Kapitalgesellschaft (RAK Frankfurt)

2008

  • ZPO – Aktuell 2008 (RAK Frankfurt)

2007

  • Aktuelle Rechtsprechung des BGH in Mietsachen (RAK Frankfurt)
  • Zwangsvollstreckung – Immobiliarvollstreckung und Vollstreckung gegen Gesellschaften (Zorn Seminare)
  • Zwangsvollstreckung Forderungsvollstreckung (Zorn Seminare)
  • ZPO-Update (RAK Frankfurt)

2005

  • Fachanwaltslehrgang Miet- und Wohnungseigentumsrecht (Arber Verlag)